Mitarbeiter in der technischen Dokumentation (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres innovativen Teams in Großröhrsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter in der technischen Dokumentation (m/w/d).

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben sind interessant und herausfordernd:

  • Festlegung und Verfolgung der einzelnen innerbetrieblichen und externen Fertigungsprozesse
  • Anpassung und Umsetzung von Dokumentationskonzepten
  • Automatische Dokumentationserzeugung
  • Erstellung normgerechter techn. Dokumentation und Benutzerunterlagen
  • Unterstützung bei der Erstellung diverser Betriebsanleitungen, Datenblätter, Montageanleitungen etc.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Werbematerialien und Katalogen

Was wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Nebenleistungen
  • 12,7 Gehälter
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Spannende Projekte und hoch-motivierte Kollegen
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
  • Persönliche und gründliche Einarbeitung
  • Moderne und freundliche Arbeitsumgebung
  • Flexibilität zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Fahrrad-Leasing
  • Kindergartenzuschuss
  • Gutes Betriebsklima

Anforderungsprofil

Das Profil:

  • abgeschlossene Hoch-/Fachschulausbildung im technischen Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der technischen Dokumentation
  • Kenntnisse SolidEdge
  • Sicherer Umgang im Umgang mit den Office-Anwendungen
  • Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Jetzt bewerben

Standort: Großröhrsdorf bei Dresden

Datenschutzhinweis: Zur Bearbeitung Ihrer elektronisch zugestellten Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre bekanntgegebenen personenbezogenen Daten. Ihre Bewerbung wird (per E-Mail) direkt zur Personalabteilung übermittelt und selbstverständlich vertraulich behandelt. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ist sichergestellt, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen behandelt werden – Vertraulichkeit und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Bitte beachten Sie beim elektronischen Versand Ihrer Bewerbung, dass die Übermittlung der Daten unverschlüsselt per E-Mail erfolgt und die Daten unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen, oder auch verfälscht werden könnten. Wir speichern die uns von Ihnen überlassenen Daten ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und verwenden diese nicht für andere Zwecke als zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Sollte Ihre Bewerbung erfolgreich sein, so werden die Daten ab dem Zeitpunkt der Einstellung Bestandteil der Personalakte, andernfalls heben wir diese aus Gründen des AGG (§ 15 Abs. 2) für sechs Monate auf und vernichten bzw. löschen sie anschließend.